Moki Mostviertler Montessorischule & Kindergruppe | Gutenbergstraße 2 3300 Amstetten | Tel: 07472/619 31 |  kontakt@mostviertler-montessorischule.at | Impressum Raiffeisenbank Ybbstal | IBAN: AT833290600000029173 | BIC: RLNWATWWWHY Kinder brauchen Raum und Zeit, um ihre Persönlichkeit und ihre soziale Kompetenz zu entwickeln. Ziel der Montessori Kindergruppe ist es, das Kind in seiner Entwicklung liebevoll zu begleiten, zu beobachten und über die Individualität des Kindes zu reflektieren. Eine vorbereitete Umgebung hilft dem Kind, sich frei zu entfalten und zu einer selbstbewussten, eigenständigen Persönlichkeit heranzuwachsen. Dabei kann es individuelle Begabungen, Gemeinschafts- und Verantwortungsgefühl und Vertrauen in sich selbst und zu anderen entwickeln. Es lernt Bedürfnisse anderer und seiner selbst zu respektieren. Die vorbereitete Umgebung ist an die Interessen des Kindes angepasst. Das Kind darf selbst entscheiden, womit und in welchem Tempo es sich wann beschäftigt. Neben der Freiarbeit hat das Kind die Möglichkeit Spiel- und Lernangebote anzunehmen. In der Kindergruppe treffen Kinder auf Kinder und Kinder auf Erwachsene. Der Umgang miteinander ist für uns ein zentraler Teil unserer Arbeit. Respekt und Achtsamkeit den eigenen Interessen und Gefühlen, aber auch Empathie den anderen Kindern gegenüber, sind wichtig, um soziale Kompetenz zu entwickeln. Die Möglichkeit des selbständigen Arbeitens, eine vorbereitete Umgebung und die Begleitung der Kinder von unserer Seite geben den Kindern Sicherheit, Selbstvertrauen und die Möglichkeit, an den erlebten Erfahrungen zu wachsen. In unsere Arbeit fließen nicht nur die Erfahrungen und Erkenntnisse von Maria Montessori ein, sondern auch die von Mauricio und Rebecca Wild, Emmi Pikler und Jesper Juul. So wie wir untereinander respektvoll umgehen, so ist uns auch der achtsame Umgang mit Umwelt und Natur wichtig. Die gemeinsame Arbeit im Garten, der wöchentlich stattfindende Wald- und Wiesentag, Projekte wie z.B. das Insektenhotel  sowie Ausflüge geben uns die Möglichkeit, die Wunder der Natur zu erleben und die Umwelt zu erfassen.